GCJZ Augsburg siteheader

Gesellschaft CJZ Augsburg

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Augsburg und Schwaben e.V.
Postfach 10 16 08
86006 Augsburg

Fon / Fax 08 21 - 43 25 02

E-Mail info@gcjz-augsburg.de
Homepage www.gcjz-augsburg.de

Moritz Daniel Oppenheim

Dokumentarfilm mit Regisseurin Isabel Gathof

18. November 2018


Kino Liliom - 12.30 Uhr
Unterer Graben 1, Augsburg


Die aus Hanau stammende Filmemacherin Isabel Gathof widmet sich in ihrem abendfüllenden Kinodokumentarfilm dem als ersten jüdischen Maler der Moderne geltenden Moritz Daniel Oppenheim (Portrait-und Historienmaler; geboren 1800 in Hanau, gestorben 1882 in Frankfurt), der als "Maler der Rothschilds und Rothschild der Maler" in die Geschichte einging. Ihr Debut-Film wurde von HessenFilm und Medien gefördert und erhielt von der Deutschen Film- und Medienbewertung das Prädikat: "wertvoll". Die Deutschlandpremiere von "Moritz Daniel Oppenheim" fand in Berlin statt, die Weltpremiere in Jerusalem und die Europapremiere in Moskau.

Der Dokufilm läuft dann eine Woche lang im Kino Liliom
Eintritt: übliche Kinopreise

Mitveranstalter: Kino Liliom